Wie feiern andere Länder den Valentinstag und welche unterschiedlichen Traditionen gibt es?

Gemaltes Herz im Sand am Strand als LiebesbeweisWie und wann der Valentinstag in Deutschland begangen wird, dürfte den meisten von uns bekannt sein: verliebte Menschen schenken einander am 14. Februar Blumen, laden zu einem romantischen Abendessen bei sich zu Hause oder in ein schickes Restaurant ein, kuscheln zu zweit im Kino bei einem dem Anlass entsprechenden Liebesfilm, oder erbringen einen "ultimativen" Liebesbeweis in Form eines romantischen Valentinsgeschenkes. Kurz gesagt: an diesem ganz besonderen Tag der Liebe geht es darum, seiner Partnerin und seinem Partner eindrucksvoll seine Gefühle unter Beweis zu stellen. Doch wie läuft das eigentlich in anderen Ländern ab - wo und vor allem wie wird der Valentinstag noch gefeiert? Oder spielt sich das in allen Ländern gleich ab? Für alle, die es genau wissen möchten, haben wir im Folgenden die aus unserer Sicht wichtigsten und interessantesten Länder untersucht und die dortigen Traditionen und Bräuche für Euch kurz und knackig zusammengefasst - viel Vergnügen beim Lesen!

Valentinstag - traditionelle Rituale in anderen Ländern

USA:

Sicher auch aufgrund der Tatsache, dass die Nord-Amerikaner als recht junges Land sehr wenige "richtige" Feiertage haben, werden diese wenigen dafür wohl umso intensiver gefeiert - so auch der Valentinstag. Besonders bei den amerikanischen Jugendlichen spielt der Valentinstag eine extrem große Rolle, bilden Anzahl und Inhalt der sogenannten Valentines doch DIE Messlatte für die eigene Beliebtheit unter seines Gleichen. Valentines sind im Prinzip nichts anderes als selbst verfasste Valentinskarten mit teils größeren, teils kleineren Liebesbekundungen, die der Versender dem Empfänger auf diesem Wege übermitteln möchte. Für einen amerikanischen Jugendlichen kann es demzufolge nichts Entsetzlicheres geben, als am Valentinstag einen leeren Briefkasten vorzufinden. Doch auch bei denjenigen, die auf der Suche nach dem richtigen Partner bereits fündig geworden sind, genießt der Valentinstag einen hohen Stellenwert, kommt es doch einer gesellschaftlichen Ächtung gleich, wenn ER den Valentinstag vergehen lässt, ohne IHR ein adäquates Valentinsgeschenk zu machen. Für viele US-Ehefrauen ein absoluter Trennungsgrund, wenn der Ehemann den Valentinstag ignoriert.

Italien:

Liebesschlösser am ZaunItalien gilt gemeinhin als das Land von Amore und Dolce Vita. Kein Wunder also, dass der Valentinstag gerade dort eine immens große Bedeutung hat. Hier hat sich über die Jahre ein ganz besonderes Valentinsritual herausgebildet: Verliebte treffen sich an Brücken oder Zäunen, an Hafenmolen, auf einer Piazza mit Laternen oder auch an Uferpromenaden, die allesamt zwei Dinge gemeinsam haben: zum Einen bietet sich dort überall die Möglichkeit, etwas anzuschließen, wie etwa ein Fahrrad. Zum Anderen liegen all diese Orte zumeist in unmittelbarer Nähe von Gewässern. Dorthin bringen Pärchen nun ein Vorhängeschloss, auf welches sie zuvor ihre Initialen oder ein besonderes Datum geschrieben oder gar ein Foto von sich aufgeklebt haben. Dann schließen sie dieses so kreierte Liebesschloss (ital.: luchetti d´amore) an einem ausgesuchten Ort an, nehmen jeder einen der beiden dazugehörigen Schlüssel, schließen die Augen, wünschen sich etwas und werfen die Schlüssel dann in´s angrenzende Wasser. Ähnlich dem Geburtstagsritual beim Kerzenauspusten soll der Wunsch nicht geäußert werden, damit er auch wirklich in Erfüllung geht. Man kann sich aber sicher denken, was sich die meisten Pärchen bei diesem romantischen Ritual wünschen - mit dem Partner die ewige Liebe gefunden zu haben.

Übrigens: auch in einigen deutschen Städten ist dieser wunderschöne Brauch schon vereinzelt angekommen. So haben Verliebte beispielsweise in Berlin (Spreebrücke), Hamburg (Außenalster) oder Köln (Hohenzollernbrücke) schon das ein oder andere Liebesschloss hinterlassen, um ihre Liebe symbolisch zu besiegeln. Wenn auch Du mit Deinem Partner dieses eindrucksvolle und romantische Liebesritual durchführen möchtest, so hast Du bei uns sogar die Möglichkeit, ein Liebesschloss mit Wunschgravur zu bestellen, um es am Valentinstag feierlich überreichen zu können.

Japan:

Auch in Japan wird der Valentinstag am 14. Februar begangen - allerdings zunächst nur von weiblicher Seite aus: japanische Frauen schenken an diesem Tag ihren Ehemännern, Freunden und Kollegen dunkle Schokolade. Schon junge Japanerinnen überreichen am Valentinstag Schokolade an Ihre männlichen Favoriten, um Ihnen so zu zeigen, dass sie sie gerne haben. Dabei gilt immer: je beliebter der männliche Schoki-Empfänger ist, desto größer und teurer fällt die geschenkte Schokoladenmenge aus. Erhält ein japanischer Mann am Valentinstag also nur kleinste Mengen der billigsten Schokolade, so kann er sich in etwa ausrechnen, wie beliebt er bei der holden Weiblichkeit ist. Exakt einen Monat später sind dann die so beschenkten Männer an der Reihe - denn diese bedanken sich am 14. März mit einem entsprechenden Gegengeschenk in Form von weißer Schokolade. Ganz wichtig dabei ist jedoch, dass sich die verschenkte weiße Schokolade in punkto Qualität und Menge nicht von der einen Monat zuvor selbst erhaltenen dunklen Schokolade unterscheiden darf; hat ein Mann also am Valentinstag von seiner besseren Hälfte bergeweise feinste Schokolade geschenkt bekommen, so sollte er genauso teuer zurückschenken, will er sich der weiblichen Gunst auch in Zukunft sicher sein. Der 14. März heißt in Japan übrigens "White Day", daher auch die weiße Schokolade.

Finnland:

Die Finnen feiern den Valentinstag als reinen Freundschaftstag; an diesem Tag geht es in Finnland nicht etwa darum, seiner Herzensliebe einen Liebesbeweis zu erbringen, sondern einfach all den Menschen, die man so richtig nett findet - ob Mann oder Frau, ob jung oder alt - mit geschriebenen Karten oder auch kleinen Geschenken seine Sympathie zu zeigen. Das Ganze geschieht allerdings zumeist anonym, so dass es mitunter sicher einer gewissen Kombinationsgabe bedarf herauszufinden, wer einem da besonders wohlgesonnen ist.

So wird also der Valentinstag in anderen Ländern verbracht - interessant, nicht? Und wenn Ihr vielleicht noch wissen solltet, wie der Tag der Verliebten und Pärchen in Ländern gefeiert wird, welche wir hier noch nicht aufgeführt haben, dann gebt uns doch einfach kurz Bescheid, damit wir diese Informationen auf dieser Seite entsprechend ergänzen können. So tragt Ihr direkt dazu bei, dass wir so umfangreich wie möglich über die Gepflogenheiten des Valentinstages in anderen Ländern informieren können. Im voraus an dieser Stelle schon einmal ein ganz herzliches Dankeschön!

Weitere wissenswerte Informationen zum Valentinstag gibt es hier:

>> Tipps und Geschenkideen zum Valentinstag
>> Valentinstagsgeschenke
>> Valentinstag - Ursprung und Herkunft